Konzert in der KuMa

Samstag, 6. Dezember 2014 um 20:00 Uhr
Museum im Klosterhof

Karte anzeigen   ➤ im Kalender speichern   ➤ auf Facebook anzeigen

Museum im Klosterhof
Klosterhof 4
74348 Lauffen a. N.

Unter dem Titel SÜSSER ZWEI GEIGEN NIE SINGEN schreibt das Coburger Tageblatt am 13.5.2014: (…) „Frappierend, welche Fülle an Klangfarben sich zwei Geigen entlocken lassen. Frappierend, wie sich der scheinbar vertraute Geigenklang verfremden lässt bis hin zum aggressiven Sound einer E-Gitarre. Wenn die „Twiolins“ musizieren, dürfen die Geigen aber auch gar süß singen und sich in ihrem Gesang immer höher hinauf schrauben in allerhöchste Flageolett-Lagen. Das Publikum erlebt Musik, die keine Angst hat vor verführerisch schönen Tönen, vor zuckersüßen Harmonien.“ – „Als Interpreten bringen Marie- Luise und Christoph Dingler tadelloses technisches Rüstzeug mit. Zudem ist ihr sinnlich lockender Geigenton im Timbre bestens aufeinander abgestimmt. Vor allem aber demonstrieren die beiden Geschwister ein geradezu traumwandlerisch sicheres Zusammenspiel“.

Zum Programm
Alle drei Jahre fordern die Twiolins alle Komponisten dieses Planeten zum Wettstreit auf – freudig nehmen diese die Herausforderung an und stellen sich einer harten Jury: Dem Publikum.
Denn bei dem Kompositionswettbewerb der Twiolins geht es nicht darum, nur durch fachma?nnisches Ko?nnen zu u?berzeugen, sondern auch durch beto?rende Melodien, große Emotionen oder irrwitzige, virtuose Kunststu?cke auf den Violinen in die Ohren und Herzen der Zuho?rer zu gelangen.
Auch 2012 nahmen wieder 100 Komponisten diese Herausforderung an, doch nur wenige schafften es ins Finale und wurden ausgezeichnet. Die Preistra?gerwerke werden Ihnen in diesem Programm pra?sentiert und die Twiolins nehmen Sie mit auf eine turbulente Reise durch verschiedene La?nder, Kontinente und Galaxien.
“Es ist Musik, tolle Musik – das genu?gt.” wie die Badische Zeitung rezensiert.

Weitere Informationen auf www.kuma-lauffen.de

Tickets: #_FB_TICKET_URI
Close
Go top